Freelance Spezialist Finance & SAP

Ausgangslage und Problemstellung

Unser Kunde aus dem Einzelhandelsumfeld stand nach dem Weggang des Verantwortlichen für den Finance-Bereich vor einer großen Herausforderung:

Wie kann das Tagesgeschäft aufrecht gehalten werden, wenn gleichzeitig die Umstellung auf SAP geplant ist und Mitarbeiter aus dem Finance-Bereich hier stark ins Projektgeschehen mit eingebunden werden sollen?

Ergebnis

SYNSERO wurde an dieser Stelle mit der Suche nach einem Spezialisten beauftragt, der einerseits den Finance-Bereich interimistisch leiten und gleichzeitig für die Definition und Implementierung der relevanten Finance-Geschäftsprozesse im SAP verantwortlich sein sollte. Die Schnittstelle zwischen SAP-Implementierungspartner und der internen Finance-Abteilung war somit Dreh- und Angelpunkt für ein erfolgreiches Projekt.

Es gelang uns einen Spezialisten in unserem Netzwerk zu identifizieren, der zuletzt in einem Konzern eine erfolgreiche S4/HANA Einführung (Greenfield-Ansatz mit 1.500 Usern) gemeistert hat und gleichzeitig auch auf eine „klassische“ Finance-Laufbahn mit verschiedenen Führungsfunktionen zurückblicken konnte. Dieses seltene Profil konnten wir unserem Kunden kurz nach seiner Anfrage vorstellen und unser Berater zwei Wochen später in ein sehr spannendes und letztlich erfolgreiches Projekt starten, das bereits sein erstes erfolgreiches Go-Live einer Tochtergesellschaft hinter sich hat.

 

 

Share:

Mehr Posts

Interim Unterstützung im Accounting

Unser Kunde, eine führende Versicherungsgesellschaft, war im Zuge der Vorbereitungen für die Bilanzierung nach IFRS17 in ihrem Accounting-Team temporär personell unterbesetzt. Für die Erstellung der

Migrationsprojekt für eine Spezialbank

Unser Kunde, eine führende deutsche Privatbank, stand nach einer Akquisition vor der Herausforderung die Kunden- und Depotstammdaten vom Altsystem auf die Abwicklungsplattform WP2 zu migrieren.

Nachricht senden