Freelance – Spezialist für Informationsrisikomanagement (m/w/d)

  • Anstellung: Freelance
  • Start: 01.08.2024
Freelance – Spezialist für Informationsrisikomanagement (m/w/d)


WIR SUCHEN: 


FREELANCE – Spezialist für Informationsrisikomanagement (m/w/d) 


Sie sind ein absoluter Spezialist (m/w/d) im Bereich Informationsrisiko.
Unser Kunde in Bayern sucht derzeit nach einer interimistischen Unterstützung.



PROJEKTINHALTE: 

  • Strategische und konzeptionelle Weiterentwicklung der Informationsrisikomanagement-Methoden, einschließlich Bedrohungs- und Schwachstellenanalysen sowie IT-Risiko-Nachverfolgungsprozesse
  • Sicherstellung der Vollständigkeit und Aktualität des Informationsverbunds
  • Beratung interner Einheiten zu Methoden wie Schutzbedarfsanalyse, Soll-Ist-Vergleiche und Risikobewertung und -behandlung, um die effektive Umsetzung von Maßnahmen zu gewährleisten
  • Überwachung der Einhaltung der Regelungen als Teil der 2nd Line of Defense, mit einem kooperativen und pragmatischen Ansatz gegenüber betroffenen Organisationseinheiten
  • Enge Zusammenarbeit mit Prüfern, IT-Dienstleistern und anderen internen Kontrollinstanzen
  • Aufbau von Wissen zu regulatorischen Änderungen (z.B. DORA, NIS2)

FACHLICHE ANFORDERUNGEN: 



  • Nachgewiesene Erfahrung im Informationsrisikomanagement, in der IT-Governance oder im IT-Audit, idealerweise mit vertieften Kenntnissen in gängigen Standards und Methoden
  • Fähigkeit, selbstständig und strukturiert zu arbeiten, gepaart mit einer pragmatischen Herangehensweise
  • Kommunikations- und analysefähiger Teamplayer, der in der Lage ist, aktiv Netzwerke aufzubauen und zu pflegen
  • Ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten und ein ergebnisorientierter Arbeitsstil


RAHMENBEDINGUNGEN:


  • Projektstart: 01.08.2024
  • Projektstandort: Bayern / remote
  • Projektdauer: +5 Monate
  • Auslastung: 70% – 100%
  • Remote-Anteil: hoch 

 

HABEN WIR IHR INTERESSE?


Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.


Ihr Team von SYNSERO Experts


HR Kontakt

Jetzt bewerben